Unfälle bei der Arbeit auf Dächern

Manche Menschen arbeiten
auf flachen Dächern.
Sie machen die Dächer sauber.
Oder sie reparieren etwas.
Dabei können schlimme Unfälle passieren.
Zum Beispiel:

  • Eine Arbeiterin fällt vom Dach.
  • Das Dach bricht durch und

ein Arbeiter stürzt nach unten.
Jedes Jahr sterben Arbeiter
durch Unfälle auf Dächern.
Darum muss man vorsichtig auf einem Dach arbeiten.
Man kann nicht überall auf flachen Dächern stehen.
Zum Beispiel nicht auf dünnem Blech, Holz oder Glas.

Vor Unfällen auf dem Dach schützen

Bei der Arbeit auf Dächern hilft
eine Schutz-Ausrüstung.
Es gibt zum Beispiel Halte-Gurte oder Seile,
die einen Absturz verhindern.

Der Text in Leichter Sprache ist von:
© Büro für Leichte Sprache,
Lebenshilfe für Menschen 
mit geistiger Behinderung Bremen e.V., 2020.

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen 
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.