Sicher am selben Ort zusammen arbeiten

Oft arbeitet eine Firma zusammen
mit anderen Firmen an einem Ort.
Die andere Firmen nennt man: Fremdfirmen.
Zum Beispiel:

  • Eine Firma baut Autos in einer großen Halle.
    Oft kümmert sich eine andere Firma darum,
    dass die Maschinen heil bleiben.
  • Eine Putz-Firma putzt die Büros
    von einer anderen Firma.

Firmen müssen sich gut absprechen

Alle Mitarbeiter brauchen Infos,
wie man sicher an dem Ort arbeitet.
Darum müssen die Chefs von den Firmen
zum Beispiel absprechen:

  • Wer gibt die Infos an alle Mitarbeiter
    in den Firmen?
  • Wie sprechen sich die Mitarbeiter
    aus den Firmen miteinander ab?

Der Text in Leichter Sprache ist von:
© Büro für Leichte Sprache,
Lebenshilfe für Menschen 
mit geistiger Behinderung Bremen e.V., 2020.

Die Bilder sind von:
© Lebenshilfe für Menschen 
mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.