[Bitte Kategorie ausfüllen]
Gernot Hassknecht© runtervomgas.de

Hassknecht auf 180

Gernot Hassknecht, bekannt als zorniger Meckerer aus der „heute Show“ des ZDF, knöpft sich in diesem Jahr in kurzen Video-Clips Verkehrssünderinnen und Verkehrssünder vor. 

Die Auftakt-Episode der Serie „Auf 180: Besser ankommen mit Gernot Hassknecht“ richtet sich an Gurtmuffel. Pro Jahr verlieren rund 200 Autoinsassen ihr Leben, weil sie nicht richtig angeschnallt waren. Das hat die Unfallforschung der Versicherungswirtschaft ermittelt. In dem Clip „Anschnallen: Zwei Prozent Idioten“ rüttelt Hassknecht in seiner typischen Manier alle leichtsinnigen, vergesslichen und unbelehrbaren Verkehrsteilnehmenden wach. So geht es das gesamte Jahr weiter. An jedem dritten Freitag im Monat widmet Hassknecht sich mit beißendem Humor verschiedenen Verkehrsthemen und hält Standpauken. Ob alkoholisierte Pkw-Fahrende, rücksichtslose Lkw-Führende, Fahrrad-Rambos oder Motorrad-Rowdys, niemand kommt ungeschoren davon. Die Serie ist Teil der Kampagne „Runter vom Gas“, die mit einer emotionalen Ansprache die Sicherheit auf deutschen Straßen fördern will.

Hier finden Sie die Episoden.