Internetportal
Leben und Arbeiten mit Behinderungen

Leben mit Behinderungen

„Ihr Wegweiser zum Thema Leben mit Behinderungen“ lautet die Überschrift auf der Startseite eines Internetportals, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) bereits seit zehn Jahren betrieben wird und nun komplett neu gestaltet wurde.

Als Navigation dienen Schlagworte aus verschiedenen Lebensbereichen: „Arbeiten“ gehört beispielsweise dazu, „Gesundheit“ oder auch „Wohnen“.

Herausgekommen ist ein großer Fundus leicht zugänglichen Wissens. Davon profitieren auch Sicherheitsbeauftragte und andere Akteurinnen und Akteure im Arbeitsschutz, wenn sie beispielsweise wissen wollen, wie sie Kolleginnen und Kollegen mit Behinderung effektiv bei der Wiedereingliederug oder im Arbeitsalltag unterstützen können. Sie erfahren aber auch, wie nach einer Krankheit die Rückkehr ins Arbeitsleben gestaltet werden kann. Darüber hinaus werden Fragen, wie die folgenden, knapp und verständlich beantwortet: Wer kann Altersteilzeit vereinbaren? Was ist eine Umschulung im Gegensatz zur Anpassungs- oder Aufstiegsfortbildung? Wo gibt es geeignete Beratungsangebote?

Die Inhalte des Online-Portals sind weitgehend barrierefrei zugänglich. Die wichtigsten Inhalte gibt es auch in Leichter Sprache, in Gebärdensprache (Video) sowie im Audioformat (Vorlesefunktion).

Hier geht es zur Website einfach-teilhaben.de