Gesundheitsförderung
Ausgewogene Ernährung© shutterstock / Oleksandra Naumenko

Ausgewogene Ernährung

Um sich ausgewogen und genussvoll im Alltag zu ernähren, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), zehn Regeln zu befolgen.

Diese wurden nun an aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse angepasst sowie sprachlich überarbeitet und konkretisiert. Aktuell lauten die Regeln:

  • Lebensmittelvielfalt genießen
  • Gemüse und Obst – nimm „5 am Tag“
  • Vollkorn wählen
  • Mit tierischen Lebensmitteln die Auswahl ergänzen
  • Gesundheitsfördernde Fette nutzen
  • Zucker und Salz einsparen
  • Am besten Wasser trinken
  • Schonend zubereiten
  • Achtsam essen und genießen
  • Auf das Gewicht achten und in Bewegung bleiben

Auf ihrer Website erläutert die DGE ihre Ernährungsempfehlungen. Zudem stellt sie die Regeln als Infoblatt zur Verfügung. Dieses eignet sich auch als Ausdruck für das Schwarze Brett. Es kann kostenlos ausgedruckt oder kostenpflichtig bestellt werden.

Weitere Infos:
www.dge.de