Broschüre
Foto betriebliche Gesundheitsangebote© Christian Wese

Betriebliche Gesundheits­­angebote

Rauchentwöhnung, Programme für gesunde Ernährung, Arbeitssicherheit,  Unternehmen können viele Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu erhalten.

Auch Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen kann man so vorzubeugen. Sicherheitsbeauftragte können sich dafür einsetzen, dass es solche Angebote auch in ihrem Betrieb gibt. Und sie können Kolleginnen und Kollegen ermuntern, die Angebote wahrzunehmen. Was betriebliche Gesundheitsangebote bringen, zeigt der neue Report der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) mit dem Titel „Wirksamkeit und Nutzen arbeitsweltbezogener Gesundheitsförderung und Prävention“. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis: Besonders effektiv sind Angebote immer dann, wenn sie mehrere gesundheitliche Problemfelder abdecken. Werden beispielsweise Sportprogramme regelmäßig im Unternehmen durchgeführt, verringern sich die krankheitsbedingten Fehltage. Kombiniert man diese mit einer zusätzlichen Ernährungsberatung, beugt man außerdem
einer Gewichtszunahme vor.