Rückengesundheit
Mann fasst sich an den Rücken © shutterstock / Billion Photos

Rückencheck

Beschäftigte können mit dem Online-Check „Rückenfit am Arbeitsplatz – der Check“ ihren Umgang mit körperlichen Belastungen bei der Arbeit überprüfen.

Schmerzen oder Verspannungen begleiten viele Beschäftigte in den Feierabend. Derartige Beschwerden können entstehen, wenn Rücken, Muskeln oder Gelenke überstrapaziert werden. Vorbeugen kann hier die richtige Balance von Be- und Entlastung. Beschäftigte können mit dem Online-Check „Rückenfit am Arbeitsplatz – der Check“ ihren Umgang mit körperlichen Belastungen bei der Arbeit überprüfen. Der Check, der Bestandteil des Portals „Bewusst bewegen – auch im Job“ der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) ist, umfasst acht Fragen. Basierend auf den Antworten gibt es Tipps und Empfehlungen, um die tägliche Arbeit beschwerdefrei ausüben zu können. Alles mit dem Ziel, am Arbeitsplatz gesund zu sein – und es zu bleiben.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Online-Check: www.gdabewegt.de