kommmitmensch
Kamera mit Clip-Ausschnitt© shutterstock / welcomia

Video-Clips

Im Rahmen der kommmitmensch-Kampagne  ist eine Serie von Video-Clips entstanden, in denen die Handlungsfelder bewusst satirisch überzeichnet werden.

Eine Kultur der Prävention zu schaffen, damit das Arbeiten sicherer wird – diesem Ziel hat sich die Kampagne kommmitmensch der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen verschrieben. Die Antwort auf die Frage, wie man möglichst viele Menschen schnellstens erreicht, liegt heutzutage natürlich auf der Hand: über die sozialen Netzwerke. Großer Beliebtheit erfreut sich dort beispielsweise die kleine Serie von Video-Clips, in denen einzelne Handlungsfelder der Präventionskampagne ganz bewusst satirisch überzeichnet werden. Neu ist der Clip mit dem Titel „Der Bleistift“, passend zu den Handlungsfeldern „Führung“ und „Fehlerkultur“. Ein Chef, der wegen eines abgebrochenen Bleistifts einen Tobsuchtsanfall bekommt? In der Praxis dürfte es das zum Glück kaum geben. Genau deshalb sorgt das Video für so manchen Lacher – und regt doch zum Nachdenken an.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Video-Clips der Präventionskampagne kommmitmensch: www.kommmitmensch.de