Link to header
Arbeitsschutz im Vermessungswesen
Informieren Sie sich über neue Regeln, Vorschriften und Gesetze. © iStock/kadmy
Update Recht

Arbeitsschutz im Vermessungswesen

Das lange Arbeiten im Freien sowie der Umgang mit speziellen Arbeitsmitteln, insbesondere Laser, bedürfen spezielle Maßnahmen im Arbeitsschutz. Die DGUV Information 201-060 „Vermessungsarbeiten“ gibt Aufschluss.

Datum: 03.11.2020

Seit der letzten Ausgabe der zurückgezogenen BGR 178/GUV-R 178 „Vermessungsarbeiten“ aus dem Jahr 2007 gingen bei den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung zahlreiche Anfragen nach einem Nachfolgewerk zum Arbeitsschutz im Vermessungswesen ein. Mit der neuen DGUV Information wird diesem Wunsch aus der Praxis entsprochen.

Die DGUV Information 201-060 „Vermessungsarbeiten“ erklärt anhand zahlreicher Abbildungen beispielsweise die Sicherheitsvorkehrungen bei Vermessungsarbeiten im Straßenbereich bei laufendem Verkehr sowie den sicheren Umgang mit Lasern. Wer Vermessungsarbeiten auf Baustellen oder im Gelände durchführt, erhält Infos und Hinweise zum Regelwerk in kompakter Form.

Geschrieben von: Redaktion

weitere Themen

Neue DGUV-Regel „Bauarbeiten“
Update Recht

Neue DGUV-Regel „Bauarbeiten“

Die DGUV-Regel 101-038 „Bauarbeiten“ erläutert die einzelnen Regelungen der neuen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) „Bauarbeiten“.

Neue DGUV-Regel für die Branche Gießerei
Update Recht

Neue DGUV-Regel für die Branche Gießerei

Erstmals wurde ein Regelwerk erstellt, das gefährdungsbezogene Inhalte und daraus abgeleitete Maßnahmen für die Branche zusammenführt.

Neue Branchenregel „Gebäudereinigung“
Update Recht

Neue Branchenregel „Gebäudereinigung“

Beschäftigten der Gebäudereinigung gehen einer Vielzahl von Tätigkeiten nach, die mit erheblichen Gefährdungen verbunden sind. Die Branchenregel „Gebäudereinigung“ bietet Orientierung beim.