kommmitmensch
Präventionskultur Motiv

Präventionskultur nahegebracht 

Erklärfilme. Wie lassen sich Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten vermeiden? Wie kann man die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit erhöhen? Die Antwort scheint banal: Mit einer umfassenden Präventionskultur.

Die sechs Handlungsfelder der Präventionskampagne kommmitmensch zeigen, wie eine Kultur der Prävention gefördert werden kann. Dazu liefern sie hilfreiche Ansatzpunkte und Denkanstöße.

• Führung – Die Unternehmensleitung als entscheidender Impulsgeber
• Kommunikation – Miteinander reden ist das A und O
• Beteiligung – Erfahrung und das Wissen der Beschäftigten intensiv nutzen
• Fehlerkultur – Fehler offen diskutieren und daraus lernen
• Betriebsklima – In meinem Betrieb fühle ich mich wohl!
• Sicherheit und Gesundheit – Selbstverständlich einbeziehen


Was sich hinter den einzelnen Handlungsfeldern verbirgt, zeigen die neuen kurzen und leicht verständlichen Erklärfilme zu jedem Handlungsfeld. Damit eignen sie sich auch zum Einsatz im Unternehmen. Die Filme machen deutlich, dass alle Beschäftigten „kommmitmenschen“ sein können. Und sie motivieren, sich für Sicherheit und Gesundheit einzusetzen, Unfälle zu vermeiden und auf die eigene sowie auf die Gesundheit der anderen zu achten.