Link to header
Ist es eigentlich gefährlich, Batterien zu laden?
Informieren Sie sich über neue Regeln, Vorschriften und Handlungshilfen. © © Raufeld Medien
Update Recht

Ist es eigentlich gefährlich, Batterien zu laden?

Das Laden von Batterien birgt Risiken. Die Informationsschrift „Explosionsschutz an Batterieladestationen“ hilft, Unfälle zu vermeiden.

Datum: 13.05.2022

Batterien an einer Ladestation zu laden, ist mit Risiken verbunden: Beispielsweise kann es zu Kurzschlüssen oder einem explosionsfähigen Luftgemisch kommen.

Denn beim Laden von Batterien mit wässrigen Elektrolyten führt der Ladestrom zur Elektrolyse des Wassers, wodurch sich unter Umständen Wasserstoff bildet. Auf diese Gefahr weist das Warnzeichen W026 „Warnung vor Gefahren durch das Aufladen von Batterien“ hin. Wasserstoff ist brennbar und kann zusammen mit Wasserstoff eine explosionsfähige Atmosphäre bilden. Dieses Gemisch ist als „Knallgas“ bekannt.

Explosionsgefahr vorbeugen

Die Explosionsgefahr an Ladestationen behandelt die Informationsschrift Fachbereich AKTUELL „Explosionsschutz an Batterieladestationen“. Sie erklärt, wie durch Lüften eine explosionsfähige Atmosphäre verdünnt und abgeführt werden kann. Ebenfalls empfiehlt die Publikation bestimmte Raumtemperaturen für sicheres Laden.

Geschrieben von: Redaktion